Loxone Internorm Extension

Mit der neuen Internorm Extension können Sie die Internorm Steuerelemente I-tec Lüftung und I-tec Beschattung einfach in das Loxone Smart Home integrieren und aus dem Vollen schöpfen: Von der Vernetzung mit anderen Hausfunktionalitäten bis hin zur einfachen Bedienung.

  • vollständige Integration von Internorm I-tec Belüftung zur Realisierung der intelligenten Wohnraumlüftung
  • vollständige Integration der I-tec Beschattung – ermöglicht vollautomatisches Beschatten
  • Ansteuerung von bis zu 40 Internorm I-tec Komponenten
  • einfache Konfiguration über Loxone Config

324,31 

inkl. 19 % MwSt.

Internorm Extension

Lüften, beschatten und mehr

Das Loxone Smart Home kennt Ihre Bedürfnisse. Es weiß, wann I-tec Lüftung und I-tec Beschattung aktiv werden sollen, weil es Datum und Uhrzeit, Standort und Sonnenauf- und -untergang kennt.
Mit zusätzlichen Sensoren können Sie die vollautomatische Steuerung Ihres Loxone Smart Homes realisieren

 

 

 

Erweiterungsmöglichkeiten

Mit der Verbindung von Internorm I-tec und dem Loxone Miniserver über die Internorm Extension ergeben sich über die intelligente Fenstersteuerung hinaus zahlreiche weitere Anwendungsgebiete. Der Loxone Miniserver als zentrales intelligentes Herzstück in Ihrem Zuhause fasst alle Anwendungsgebiete zusammen. Gewöhnliche Taster und simple Steuerelemente werden genauso in das System integriert, wie PV-Anlagen und andere komplexe Systeme.

Lieferumfang

Internorm Extension

868MHz Antenne

1x Anschlussplan und Kurzanleitung

Technische Daten

Mit der Loxone Intercom Extension können bis zu 40 Internorm I-Tec Komponenten angesteuert werden.
   Die Tastensteuerung der I-tec Lüftung & Beschattung ist bei Einsatz der Internorm Extension deaktiviert
   Die Einbindung der i-tec Lüftung IV-40 ist nur mit Geräten ab Lieferdatum 07.2016 oder mit einem Firmwareupdate möglich

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Loxone Internorm Extension“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.